Funktions- & Rehakurse

Wir helfen Dir durch gezieltes Training Deine gesundheitlichen Probleme zu lösen und Deine körperliche Stabilität wiederzuerlangen. Wir bieten Dir von qualifizierten Therapeuten geleiteten Rehasport in Form von Gruppentraining an. Durch den Rehasport mit gezielten Übungen und Trainingsmethoden stärken wir Deine Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit, sodass Du den Alltag wieder mit mehr Wohlgefühl und Gesundheit genießen kannst. Die Rehakurse sind ausschließlich für orthopädische Einschränkungen.

Wenn Dein Arzt Dir bereits Rehasport verordnet hat, kannst Du direkt einen Termintelefonisch oder per Mail mit uns vereinbaren. Die Kontaktdaten findest Du auf unserer Website. Wir freuen uns, Dich bei Deinen Zielen unterstützen zu können!

REHA & FUNKTIONS-KURSPLAN

MONTAG DIENSTAG MITTWOCH DONNERSTAG FREITAG SAMSTAG
8.30 – 9.15
Reha Orthopädie
9.30 – 10.30
Polar Bluthochdruck
8.30 – 9.15
Reha Orthopädie
8.30 – 9.15
Reha Orthopädie
10.30 – 11.15
Reha Orthopädie
10.30 – 11.15
Reha Orthopädie
12.00 – 12.45
Reha Orthopädie
16.00 – 16.45
Reha Orthopädie
17.00 – 18.00
Polar Bluthochdruck
16.00 – 16.45
Reha Orthopädie
18.00 – 18.30
Funktionstraining
19.00 – 19.30
Funktionstraining
18.30 – 19.00
Funktionstraining
19.30 – 20.00
Funktionstraining
JETZT KOSTENLOSES PROBETRAINING VEREINBAREN

Dein Training. Deine Fitness. Deine Gesundheit.

Rehabilitationssport

Bei dieser ärztlich verordneten sportlichen Betätigung in Gruppen steht das Rehabilitationsziel im Vordergrund. Menschen haben bei drohenden Behinderungen oder krankheitsbedingten Einschränkungen einen Rechtsanspruch auf Rehabilitationssport. Das Ausmaß kann je nach persönlicher Erkrankung oder Behinderung variieren und umfasst in der Regel 50 bis 120 Übungseinheiten. Lass Dich von unseren kompetenten Kursleitern/innen auf dem Weg der Rehabilitation unterstützen und beraten.

Funktionstraining

In regelmäßigen Veranstaltungen leiten unsere qualifizierten und speziell ausgebildeten Fachübungsleiter in den Kursstunden bewegungstherapeutische Übungen an. Auf diese Weise wird gezielt auf bestimmte körperliche Strukturen wie Muskeln und Gelenke eingewirkt.
Dadurch bleiben wichtige Funktionen länger erhalten und Funktionsstörungen werden bestmöglich ausgemerzt. Der Körper bewahrt innerlich und äußerlich seine Vitalität, sodass auch Funktionsverluste einzelner Körperteile oder Organe hinausgezögert werden. Aus Erfahrung wissen wir, dass sich Beschwerden unter einer langfristig angelegten und aktiv ausgerichteten Betreuung erheblich verbessern können.