Project Description

Hi, ich bin Leni.

Ganz frisch unterstütze ich seit 2020 als Fitnesstrainerin das Jim Team. Warum habe ich mein Hobby überhaupt zum Beruf gemacht?🤷‍♀ Tatsächlich war ich schon als Kleinkind kaum aufzuhalten, seitdem ich meine ersten Schritte laufen konnte👣. Angefangen hat es mit dem (Mutter-Kind-) Turnen, danach folgten Tanzen und Leichtathletik. Später nahm ich meine Inspiration von meiner Mama, die bereits als Übungsleiterin im Sportverein tätig war. Ich habe sie immer bewundert und fand das auf klein auf total interessant. Somit trieb es mich auch zum Aerobik, zum Jazz-Dance und vielem mehr. Mit der Zeit entwickelte sich bei mir eine Leidenschaft, die ich nicht einfach als Hobby belassen wollte. So fing ich an, meine Trainerin im Sportverein zu vertreten und zeitnah folgte dann auch meine erste Kurs-Lizenz. Durch ein Praktikum im Fitnessstudio kam ich glücklicherweise auf den Geschmack eine duale Ausbildung 🏋‍♀anzufangen. Es folgten immer mehr Kurs- und Trainerlizenzen. Bevor ich schließlich im Jim angekommen bin, war ich in dem einen oder anderem Fitnessstudio in Hildesheim anzutreffen. Was mich an diesem Job fasziniert? Es gibt kein schöneres Gefühl, anderen Menschen zu helfen und ihre Fortschritte persönlich mitzuerleben! Was ich in den Jahren gelernt habe: „Die schönste Freude ist es, die man anderen macht.“🙂 Außerdem gibt es nichts Schöneres als eine „Sportfamilie“: Eine Familie, die füreinander da ist und gerne zum Sport geht, um gemeinsam zu Schwitzen und Spaß zu haben.❤👨‍👩‍👧‍👦 Ich freue mich, hier ein neues Kapitel aufzuschlagen und bin sehr froh, ein Teil dieser Jim-Familie zu sein.😍